Auftaktveranstaltung - BBW

Auftaktveranstaltung - BBW

Auftaktveranstaltung der ersten bayernweiten Woche der Kommunikation

„Selbstbewusst barrierefrei kommunizieren“

Berufsbildungswerk München, Musenbergstraße 32

von 15 bis 19 Uhr

Programm:

15:00 Uhr Eröffnung der Veranstaltung
Grußwort Josef Mederer, Bezirkstagspräsident Oberbayern
Grußwort Irmgard Badura, bayerische Behindertenbeauftragte
 
15:30 Uhr Führungen und Workshops
Führung durch die Ausbildungsbetriebe des BBW München
Vorstellung „Taubblindheit“, Selbsterfahrung Britta Achterkamp, ITM
Demonstrationssystem für Audio-Fragen Prof. Seeber, TU München
 

17:00 Uhr Begrüßung und Vorstellung Netzwerk Hörbehinderung Bayern

17-19 Uhr Vorträge mit abschließender Diskussionsrunde
Schwerhörigkeit – Schädigungen des Hörsystems und deren Auswirkung auf die Wahrnehmung
Prof. Bernhard Seeber, TU München
Hörschädigung und Ausbildung
Ursula Haberkorn, Leiterin BBW München
Inklusion im Bildungsbereich - Eine Herausforderung!
Gerhard Jandy, Landesverband Bayern der Gehörlosen
Kann eine Hörschädigung vorzeitige Demenz auslösen?
Volker Albert, Deutsche Tinnitus-Liga
 

Parallel zu den Vorträgen erwarten Sie Infostände der Firmen Advanced Bionics, Cochlear, Hörgeräte Luber, MedEl und VerbaVoice, der Studienberatung für hörgeschädigte Schüler an der Samuel-Heinicke-Schule (Best) sowie Kaffee und Kuchen.

Anmeldung bitte bis spätestens 22. April

Anmeldung zur Eröffungsveranstaltung

Ort: Berufsbildungswerk München, Musenbergstraße 30-32

Zurück